Ableser (m/w/d) gesucht für Heizkostenmessgeräte und Wasserzähler

Für die Regionen Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hilden, Köln, Krefeld, Langenfeld und Monheim suchen wir einen Ableser (m/w/d) für Heizkostenmessgeräte und Wasserzähler.

In den 43 Jahren ihres Bestehens ist die A+S GmbH bei Ihren Kunden als innovativer und zuverlässiger Dienstleister rund um die Heizkostenabrechnung und Betriebskostenabrechnung bekannt. Von Zweifamilienhäusern bis hin zu ganzen Stadtteilen erstellen wir Abrechnungen für Hausbesitzer, Wohnungsverwaltungen, Stadtwerke und Wärmelieferanten.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Terminplanung
  • Benachrichtigung der Hausbewohner per Hausanhang
  • Ablesung von Messgeräten
  • Wartung von Rauchwarnmeldern

Ihr Profil:

  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Lernbereitschaft und gute Selbstorganisation
  • Gepflegtes Äußeres
  • Gute PC-Kenntnisse
  • Sicheres Deutsch in Wort und Schrift
  • Eigener Pkw, Führerschein Klasse B
  • Im Besitz eines Gewerbescheins

Ihre Perspektiven:

Erweiterung des Ablesegebietes bzw. Erhöhung der Stückzahl, gegebenenfalls Erweiterung der Tätigkeit in den Montagebereich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich vorzugsweise über das untenstehende Formular oder senden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermines an:

A+S GmbH
Personalabteilung
Am Nordkanal 11
47877 Willich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Machen Sie uns neugierig, warum Sie zur A+S GmbH passen!

Welche Erwartungen haben Sie an das Unternehmen? Was qualifiziert Sie im Besonderen zu der ausgeschriebenen Stelle?

Nehmen Sie sich bitte die Zeit und füllen Sie das Formular vollständig aus und laden Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem aussagekräftigen Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Zusatzqualifikationen als PDF-Datei hoch.

Die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Es werden nur Bewerbungen als PDF- oder Bild-Dateien angenommen.