Maßnahmen der A+S GmbH im Rahmen der Corona-Pandemie

In ihrer Eigenschaft als Unternehmen und Arbeitgeber ist die A+S GmbH bemüht die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten. Auf der wirtschaftlichen Seite ist die A+S GmbH von der aktuellen Pandemie AUCH betroffen. Als Arbeitgeber hat A+S GmbH die Gesundheitsvorsorge unserer Arbeitnehmer durch zusätzliche Informationen zu den wichtigsten Hygiene-Regeln, wie sie vom Robert-Koch-Institut empfohlen werden, verstärkt.

Zwei Dinge haben für A+S schon immer höchsten Stellenwert besessen: Ihr Vertrauen als Kunde und die Erfüllung unseres Leistungsanspruches.

Durch den hohen Grad der Digitalisierung und Automatisierung durch funkauslesbare Geräte ist A+S in der Lage Ablesewerte und andere wichtige Daten zu empfangen und zu verarbeiten. In einigen Fällen können Sie als Kunde auch eine Selbstablesung vornehmen. Anleitungen dazu finden Sie unter www.as-gmbh.de/selbstablesung.

ALLE unsere Mitarbeiter und Servicekräfte sind angehalten, die empfohlenen Vorsorge- und Hygiene-Regeln einzuhalten. Nach den aktuell gültigen Vorschriften und Empfehlungen – wie z. B. des Bundesgesundheitsministeriums – finden geplante Ablesungen / Montagen statt.

Für den Fall, dass Sie unmittelbar von der Corona-Pandemie betroffen sind und eine Montage oder Ablesung in Ihrer Liegenschaft ansteht, erbitten wir eine kurze Rückmeldung von Ihnen, um das weitere Vorgehen zu planen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen und bleiben Sie gesund (oder werden es wieder)!

Ihre A+S GmbH