Heizkostenverteiler

Je nach Anforderung stehen Ihnen verschiedene Heizkostenverteiler zur Verfügung.

Bei unseren elektronischen Heizkostenverteilern möchten Sie bitte beachten, dass es sich bei diesen um sogenannte 2-Fühlergeräte handelt. Nur diese verfügen über einen Heizkörperfühler und einen Raumluftfühler. Nur wenn der Prozessor durch beide Messwerte eine plausible Temperaturdifferenz erkennt, fängt dieser auch an zu zählen. Somit ergibt sich eine höchste Verteilgenauigkeit, da nur ein 2-Fühlergerät die tatsächliche Heizsituation berücksichtigt. Lassen Sie sich nicht verleiten günstigere 1-Fühlergeräte zu kaufen, auch wenn diese äußerlich zunächst gleich aussehen!

Als Alternative zu einem elektronischen 2-Fühlergerät bleibt unserer Meinung nach, nur ein Verdunster. Unsere beiden Systeme bieten auch ein vernünftiges Maß an Verteilgerechtigkeit. Schließlich wollen Sie auch den Frieden in Ihrem Haus! Gerechtfertigte Mietereinsprüche sind teurer als der Aufpreis zu einem 2-Fühlergerät!

A+S HKV-E124F

A+S HKV-V112

In eigener Sache

Achtung: In letzter Zeit sind verstärkt E-Mails im Umlauf, deren Anhänge Viren enthalten. Daher nehmen wir nur noch E-Mails mit Anhang an, die PDF- oder Bilddateien enthalten! E-Mails OHNE ANHANG werden selbstverständlich weiterhin angenommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Informationen

Intelligenter fühlen

Elektronische Heizkostenverteiler:

Wie arbeiten Elektronische Heizkostenverteiler und welche Vorteile bieten Sie? ... Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen