Selbstablesung allmess Integral-V UltraLite

  1. Die folgenden Informationen sind bei einer Selbstablesung immer anzugeben: Aktenzeichen, A+S-Wohnungsnummer, Gerätenummer, Kumulierte Wärmemenge (aktueller Stand), Stichtagswert und Ablesedatum.
  2. Ausgangszustand Display-Anzeige: Keine Anzeige (Abb. 1)
  3. Aktion: Rote Taste 1 x kurz drücken
  4. Display-Anzeige: Kumulierte Wärmemenge in kWh, Wert fotografieren (wenn nicht möglich, notieren) (Abb. 2)
  5. Aktion: Rote Taste 1 x länger als 2 Sekunden gedrückt halten
  6. Display-Anzeige: In der obersten Reihe der Anzeige zählt der Stichtagsmonat herunter. Es ist der Wert zu fotografieren (wenn nicht möglich, notieren) (Abb. 3), der dem Abrechnungszeitraumende zugeordnet ist. Z. B.: 31.12.2015 = 12 15
allmess integral v ultralite bild 1 kl preview
Abb. 1
allmess integral v ultralite bild 2 kl preview
Abb. 2
allmess integral v ultralite bild 3 kl preview
Abb. 3